Workshop zur Kultursensibilität im Bildungswesen

Im Bildungswesen geht es um das Zusammenspiel der verschiedensten Individuen, die ihre eigenen Lebenswelten mitbringen.

Als Dozentin, Pädagogin, Lehrerin oder Trainerin ist es von Vorteil, sich mit fremden Kulturen, Religionen und Weltanschauungen auseinanderzusetzen.

Sie und/oder Ihre Kolleginnen interessieren sich für unbekannte Kulturen. Sie und/oder Ihre Kolleginnen interessieren sich für unterschiedliche Religionen und Weltanschauungen und deren Umgang mit Lehren und Lernen.

Aber im Alltag fehlt oft die Zeit, sich das Wissen anzueignen oder sich mit anderen über das Thema auszutauschen. Kennen Sie das?

 

Wir schon. Wir arbeiten täglich daran, unser Diversitätsbewusstsein zu schärfen, da wir der Meinung sind, dass ein hohes Bewusstsein für die Vielfalt in unserer Gesellschaft (Diversität) das Verständnis füreinander erweitern und verbessern kann. Wir möchten Sie teilhaben lassen!

Daher bieten wir Ihnen in unserem Workshop das Wissen zu den oben genannten Themen, den Austausch und praktische Tipps aus dem und für den Berufsalltag.